Sie sind nicht angemeldet.

Wartung, Reparatur und Modding von Spielkonsolen auf aktuellem Stand der Technik.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gamez 4 Gamers. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wildwolves

Administrator

  • »wildwolves« ist männlich

Beiträge: 1 777

Wohnort: Schwenningen

Beruf: Berufssoldat

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 368 091

Nächstes Level: 7 172 237

  • Nachricht senden

1

Freitag, 2. Juni 2017, 20:47

Vorsicht vor PlayStation 4 Update! Bug in Firmware 4.70 lässt Konsole einfrieren

Sony hat das Firmware-Update auf Version 4.70 für die Playstation 4 zum Download bereitgestellt. Mehreren User-Berichten zufolge kann es nach der Installation zu Problemen mit der Konsole kommen. Da Sony bisher keinerlei Strategien zur Abhilfe anbietet, gibt es Lösungen oder Vorschläge momentan nur indirekt in Form von Tipps anderer Nutzer.


Sony hat die PS4-Firmware in Version 4.70 veröffentlicht. Den Patch-Notes ist zu entnehmen, dass das Update die System-Performance verbessere, außerdem stehen einige kleinere optische Anpassungen zu Buche.
Leider bringt die neueste Firmware-Version zum Teil auch Probleme mit sich: Mehreren User-Berichten zufolge machen viele GeräteStarke Angebote bei Conrad entdecken! nach dem Update Probleme. So kommt es zum Teil bereits beim Starten der PS4 dazu, dass das System einfriert, was sich offenbar nur durch einen Neustart beheben lässt. Auch von Fehlern im Hauptmenü sowie Ausfällen der Online-Funktion ist in den Foren die Rede.


PS4-Update schon installiert - was nun?
Da das Firmware-Updates nur marginale Verbesserungen mit sich bringt, empfehlen wir, vorerst die Finger davon zu lassen; zumindest so lange, bis Sony das Problem offiziell behoben hat.
Falls Sie das Update bereits installiert haben und von einem der genannten Fehler betroffen sind, kann es helfen, das Gerät in den abgesicherten Modus zu booten (Power-Knopf so lange gedrückt halten, bis zwei kurze Signaltöne zu hören sind, anschließend den Controller mit Kabel anschließen, PS-Taste zum Starten der Konsole drücken). Im abgesicherten Modus sollte dann "Datenbank neu aufbauen" ausgewählt und die Konsole anschließend erneut im abgesichterten Modusgestartet werden. Nun sollte die Möglichkeit bestehen, die Firmware von Neuem zu installieren.
Da es sich hierbei um keine offizielle LösungJetzt die neuesten Angebote von Kaspersky entdecken! handelt, besteht für den Lösungsansatz keine sichere Erfolgsgarantie. Sobald Sony das Problem offiziell behebt, erfahren Sie es hier bei CHIP.

Quelle http://www.chip.de/news/Vorsicht-vor-PlayStation-4-Update-Bug-in-Firmware-4.70-laesst-Konsole-einfrieren_115845202.html

Social Bookmarks