Sie sind nicht angemeldet.

Wartung, Reparatur und Modding von Spielkonsolen auf aktuellem Stand der Technik.

wildwolves

Administrator

  • »wildwolves« ist männlich

Beiträge: 1 778

Wohnort: Schwenningen

Beruf: Berufssoldat

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 964 336

Nächstes Level: 7 172 237

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Januar 2012, 22:10

Sony, Nintendo und Microsoft stellen ihre neuen Konsolen vor !!!

Sony berichtete nach aktuellem Status dem MCV, dass man sich dieses Jahr auf der E3, auf einiges gefasst machen kann. Es zeigt sich zum ersten mal, dass die Konkurrenten: Sony, Mircosoft und Nintendo zur selben Zeit ihre neuen Konsolen vorstellen. Wärend Microsoft schon länger neue Pläne für die Next-Gen Konsole schmiedet und ihre XBox720 ankündigt, rücken Sony sowie Nintendo gleich nach und geben für die E3 an, dass wir uns dieses Jahr auch auf die Playstation 4 und die Wii U gefasst machen können. Sony vermittelt den Third-Person-Entwicklern, dass sie dem im "Nichts" nachstehen werden und wenn es so weit ist, auf eine Präsentaition nicht verzichtet.

Nähere Details für den Preise und dem Erscheinungsdatum zum Launch der neuen Konsolen wurden noch nicht angegeben. MCV geht davon aus, dass Nintendo genauere Details schon im Juni angeben wird. Sony und Microsoft jedoch werden wohl noch bis zur Vorweihnachtszeit 2012 warten.

Quelle http://ps3inside.de/

wildwolves

Administrator

  • »wildwolves« ist männlich

Beiträge: 1 778

Wohnort: Schwenningen

Beruf: Berufssoldat

Level: 47 [?]

Erfahrungspunkte: 6 964 336

Nächstes Level: 7 172 237

  • Nachricht senden

2

Freitag, 6. Januar 2012, 22:11

Da bin ich ja mal bei der PS4 gespannt über den Preis und die Kompatibilität zwecks der PS3 Games.

Crank722

Fortgeschrittener

  • »Crank722« ist männlich

Beiträge: 149

Wohnort: Brandenburg

Beruf: Maurer

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 417 146

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. Januar 2012, 00:05

Sonys Kaz Hirai: ‘Definitiv keine PlayStation 4 auf der E3′

Nachdem
in den vergangenen Tagen immer wieder Gerüchte um eine mögliche
Enthüllung der PlayStation 4 auf der diesjährigen E3 die Runde machten,
sprach Sonys Chairman Kaz Hirai nun ein Machtwort.
Wie er im Rahmen der CES 2012 im US-amerikanischen Las Vegas
versichert, soll die Konsole definitiv nicht auf der E3 vorgestellt
werden.
“Andy House [Präsident von SCEE] hatte definitiv Recht
damit, dass wir keine Ankündigungen auf der E3 vornehmen werden. Ich bin
immer von einem 10 Jahres-Zyklus der PlayStation 3 ausgegangen und es
gibt keinen Grund, von diesen Plänen abzuweichen”, so Hirai.
Erst
vor wenigen Tagen meldete sich Andrew House zu Wort und gab zu
verstehen, dass man derzeit noch nicht in der Lage ist, über die
PlayStation 4 zu sprechen. Und auch Shuhei Yoshida, Oberhaupt der Sony
Worldwide Studios, blies kürzlich in ein ähnliches Horn.

Social Bookmarks